TUTANCHAMUN - Reise in die Ewigkeit

Meinungen der Besucher

Beeindruckende und atemberaubende Ausstellung. Es hat sich gelohnt… Annika H. und Philip M.

War eine tolle Ausstellung! War riesig und hatte tolle Gegenstände!

Die Ausstellung war interessant, umfangreich und einfach toll! Tutanchamun ist echt was Besonderes…Friedi

Umfang, Inhalt, Info - alles genau richtig. Danke! A.

Ich fand es schön und interessant. Cool das es so was gibt! Victoria

Die Ausstellung ist sehr interessant und informativ. Sehr anschaulich dargestellte Ausstellungsstücke. Sven

Ägyptenausstellungs-Website

Kontakt

EVENTSTIFTER GmbH

Ansprechpartner:
Daniel Niedrich
Voithstraße 8/1
71640 Ludwigsburg
Telefon: 07141 – 85 10 130
Fax: 07141 – 85 10 350

Tickets

Mit Tickets aus dem VVK sichern Sie sich den Zugang ohne lange Wartezeiten!

Tutanchamun

Tutanchamun ist heute vor allem wegen seines Grabes, das nahezu unberührt die Jahrtausende überdauert hat, weltberühmt. Die Person des Kindpharaos jedoch blieb geheimnisumwittert: Warum starb er in jungen Jahren, kaum älter als 18 oder 19 Jahre alt? Wurde er vielleicht sogar ermordet? Und was geschah mit denjenigen, die es gewagt hatten, die ewige Ruhe des Königs zu stören? Solche Fragen beflügelten die Phantasie der Menschen seit Entdeckung des Grabes in aller Welt.

Dem britischen Archäologen Howard Carter gelang im Jahre 1922 der Sensationsfund nach sieben Jahren erfolgloser Suche. Die Entdeckung des Grabes bewirkte eine wahre „Ägyptomanie“ und löste eine Welle neuer Forschungen aus.

Heute werden die Schätze des Grabes in mehreren Galerien des Ägyptischen Museums in Kairo täglich von hunderten Besuchern bewundert. Wegen ihres unschätzbaren Wertes wie auch aus konservatorischen und sicherheitstechnischen Gründen können aber jeweils nur wenige Objekte außerhalb Ägyptens gezeigt werden. Die Sonderschau „Tutanchamun“ bietet detailgetreue und faszinierende Repliken ausgewählter Originale, darunter die goldenen Särge und Schreine des Pharao und vieles mehr.

Zum Pressearchiv.
Weitere Informationen auf der Website der Ägyptenausstellung.

Mohamed El Awdan zu Gast in der SWR Landesschau

tut-swr

Weitere Videos gibt es hier.


Wir danken unseren Partnern und Sponsoren.

Close